Menü
Sie befinden sich hier: AktuellesKeine FHR-Messe in 2021

Keine FHR-Messe in 2021

Die aktuellen Corona-Aussichten und die Fürsorgepflicht für Mitarbeiter, Kunden und Aussteller haben den FHR-Verbund dazu bewogen, auch den neuen Termin der FHR-Messe im März 2021 auf das Jahr 2022 zu verschieben.

Wie so viele Unternehmen hatte auch der FHR die ursprünglich für März 2020 geplante Hausmesse aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Der FHR und die Aussteller waren sich einig darin, die Messe zum Wohle von Kunden und Mitarbeitern besser nicht stattfinden zu lassen. Denn Hygienekonzepte seien biegbar und nur schwer flächendeckend zu kontrollieren. Auch auf eine Teilnahme an den Branchenmessen im Januar, üblicherweise ein besonderes Highlight, wird der FHR im Jahr 2021 schweren Herzens verzichten.

Der FHR wird das Jahr 2021 nutzen, um die voranschreitende Digitalisierung in der Branche voranzubringen. So werden verstärkt Online-Formate angeboten: Die aktuelle Online-Umsetzung von Videomeetings, Schulungen und Erfa-Gruppen-Treffen zeigt, dass eine gute Akzeptanz gegeben ist.

Die nächste FHR-Messe wird aus heutiger Sicht im Jahr 2022 stattfinden.

Kontakt

Fachhandelsring GmbH
Am Pfaffensee 4
67376 Harthausen/Speyer
Tel: 0 63 44 / 95 33-0
Fax: 0 63 44 / 95 33 90
E-Mail: info@fhr-verbund.de

Partner-Login